Unser Weihnachtsstern startete in Stuttgart, ging ĂŒber Europa nach Asien und endete in Afrika.

Unsere Freundin Anja Krauth hat die Hilfsorganisation Pamoja Africa e.V.gegrĂŒndet, dass sich einem Kinderheim und deren unmittelbaren Umgebung in Kenia widmet.

Lieder konnten wir das Vorhaben, den Kindern und Jugendlichen Schuhe zu besorgen nicht verwirklichen, da uns das eingenommene Budget dazu nicht mehr ausgereicht hat. Was wir aber mit Sicherheit bei unserer nĂ€chsten Kinderaktion „Weihnachtstern“ umsetzen werden.

Jedoch konnten wir durch die UnterstĂŒtzung eines Startup-Unternehmens den Kindern und Jugendlichen eine große Freude bereiten und mit einer 🎂, reichlich đŸ„€ und die langersehnten
FahrradschlĂ€uche fĂŒr ihre FahrrĂ€der finanzieren, die sie am liebsten in ihrer Freizeit nutzen und wegen finanziellen Mitteln schon lĂ€nger nicht mehr reparieren konnten. 

Ob kleine Startups-Unternehmen wie Mymorize oder auch Weltkonzerne wie die Robert Bosch GmbH, bei unserer Kinderaktion „Weihnachtsstern“ sind alle helfende HĂ€nde willkommen und können in Stuttgart, Deutschland oder in jedem anderen Land der Welt Kindern ein LĂ€cheln ins Gesicht zaubern. 🌍

Pin It on Pinterest