Kinderarmut in Stuttgart – Die OB-Kandidaten geben Antworten – Ralph Schertlen

Veröffentlicht am: 07.11.2020

Kinderarmut ist ein wichtiges Thema, das eng mit der Armut der Eltern verknüpft ist. Hieraus sind Handlungsstränge abzuleiten. Unabhängig vom Elternhaus müssen alle Kinder, egal ob aus armer oder reicher Familie, die gleichen Chancen auf Entwicklung und Bildung erhalten. Im Falle armer Kinder sollte die Stadt zumindest die für den Grundbedarf anfallenden Kosten übernehmen.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Beachvolleyballcup gegen Kinderarmut

Beachvolleyballcup gegen Kinderarmut

26. - 28. Mai 2023  9:00 Uhr - Open End   Letztes Jahr suchten wir Stuttgarts beste studentische Beachvolleyballer:innen und nun weiten wir den...

Lauftreff für Alleinerziehende

Lauftreff für Alleinerziehende

Alle sind ❤️-lich willkommen, egal ob Anfänger oder Profi! Seit März haben wir mit der finanziellen Unterstützung der #stadtstuttgart dieses Projekt...

Pin It on Pinterest